SV Brauerei Frastanz
Aktuell PDF Drucken E-Mail

Saisonstart beim SV Brauerei Frastanz  

Vorbereitungsspiele

Dienstag, 18.07.2017, 19:00 Uhr, Untere Au Frastanz

SV Brauerei Frastanz - FC Klostertal

 

Mittwoch, 19.07.2017, 19:00 Uhr, Sportplatz Ludesch

SV Ludesch 1b - SV Brauerei Frastanz 1b

 

Freitag, 21.07.2017, 19:00 Uhr, Untere Au Frastanz

SV Brauerei Frastanz - FC Schlins

Gelungener Test gegen Sulz

Am 13.07.2017 traf der SVF beim ersten Testspiel unter Neo-Trainer Zeljko Milosevic auf den Ligakonkurrenten aus Sulz. Die Frastanzer traten dabei mit zwei kompletten Mannschaften auf, sodass jeder Spieler eine Halbzeit zum Einsatz kam. In der ersten Halbzeit kontrollierten die Frastanzer rund um Routinier Christian Lang und den Neuzugängen Michael Kara und Raphael Zwischenbrugger das Spiel, gerieten jedoch nach einem Missverständnis bei einer Ecke mit 0:1 in Rückstand. Dieser währte jedoch nicht lange, und der SVF drehte noch vor der Halbzeitpause das Spiel in eine 2:1-Führung. Die Treffer erzielten Adrian Svecak nach wunderschöner Kombination und Benjamin Schwarz mit einem Sensations-Volley.

In der zweiten Halbzeit ließ Trainer Milosevic hauptsächlich die Jugend antreten (von 11 Spielern waren 8 unter 23 Jahren), was vor allem durch ein erhöhtes Spieltempo und vermehrten Spielwitz erkennbar wurde. Die Mannschaft der 2. Halbzeit rund um die Routiniers Wolfgang Kieber und Kevin Göttfried konnten jedoch nicht verhindern, dass Sulz nach einem explosiven Start das Spiel auf 2:3 drehte. Die jungen Frastanzer zeigten aber Moral und konnten mit ihrem Elan und einem hervorragenden Kombinationsspiel den 3:3 Ausgleichstreffer erzielen. Es blieb bei diesem Endstand, vor allem weil die Frastanzer nach dem Ausgleich durch Göttfried (Elfmeter verschossen), F. Stigger und Konzett noch einige Hochkaräter liegen ließen. Dennoch war das Spiel gegen Sulz ein gelungener Test, aus dem viele Lehren gezogen werden konnten.

Aufstellung SV Brauerei Frastanz:

Halbzeit 1: Raphael Zwischenbrugger; Nico Müller, Christian Lang, Emanuel Pedot, David Gruber; Ali Aksu, Robin Müller; Benjamin Schwarz, Adrian Svecak, Deni Gluhacevic; Michael Kara

Halbzeit 2: Josef Gohm; Philipp Gruber, Alexander Bernhart, Kevin Göttfried, Yunus Özdemir; Wolfgang Kieber; Jakob Konzett, David Stigger, Magno Hartmann, Alexander Kassin; Fabian Stigger

 

Auftakt nach Maß 

Am 04.07.2017 startete der SV Brauerei Frastanz mit einem Spiel beim FC Kennelbach in die neue Saison. Die Frastanzer Jungs, aufgrund von Urlaubern und Verletzten noch nicht voll besetzt, konnten gegen die höher spielenden Kennelbacher (Absteiger Vorarlbergliga) in den ersten Minuten sehr gut mithalten. Dann folgte die Überraschung: Nach einem schnellen Ballwechsel über die rechte Seite kam Wolfgang Kieber an den Ball. Dieser schlug eine wunderbare Flanke auf den perfekt einlaufenden Benjamin Schwarz, der in der 24. Minute zum 0:1 für die Frastanzer einköpfte.

 

Die Kennelbacher zeigten sich vom plötzlichen Führungstreffer aber unbeirrt und egalisierten den Vorsprung in Minute 26. Die Unterländer agierten weiter sehr schnell über die linke Seite und machten Maturant Nico Müller und Neuzugang Michael Kara das Leben schwer. Diese agierten zwar sehr abgebrüht, beiden war jedoch noch eine konditionelle Schwäche anzumerken. In der 38. Minute erzielte Kennelbach nach einem Eckball den 2:1 Führungstreffer und mit diesem Stand ging es auch in die Pause.

 

Interimscoach Manuel Burtscher, der in seiner Trainerlaufbahn erst ein (!) Spiel verloren hatte,  wechselte daraufhin fast die ganze Mannschaft durch und stellte in der 2. HZ 8 Eigenbauspieler aus der 1b-Meistermannschaft aufs Feld. Jedoch ließen sich die Jungs dies nicht anmerkten, sondern zeigten in der 2. HZ schönen Kombinationsfußball. In der 59. Spielminute brachte ein Glanzstück von Pippo Szeverinski den verdienten Ausgleich für die Frastanzer. Der Rückkehrer ließ einen Verteidiger stehen und bewies große Übersicht, als er den gegnerischen Tormann aus rund 30 Metern zum 2:2 überlupfte. Der SVF erkannte seine Chance und drückte weiter auf den Sieg, vor allem der junge Fabian Stigger (17 Jahre) rannte als Stürmer die komplette Kennelbacher Verteidigung an und verhinderte so ein konsequentes Aufbauspiel der Gastgeber. In der 71‘ ließ der junge Stigger einem Kennelbacher durch einen wunderbaren Hackentrick keine Chance und fand mit seiner anschließenden Flanke wieder Pippo Szeverinski, der zum 2:3 aus Frastanzer Sicht einköpfte. Die Frastanzer wollten den Sieg nun fixieren, und so schob Torgarant Adrian Svecak nach Vorlage von Szeverinski in Minute 74‘ zum 2:4 ein. Die Kennelbacher brachen nun gegen die läuferisch starken jungen Frastanzer ein und ermöglichten weitere Räume für Frastanz. Nach einer Ballstaffette zwischen Svecak und F. Stigger schob erneut Pippo Szeverinski zum Hattrick ein (78‘, 2:5). Das Spiel war aber noch nicht zu Ende, die Kennelbacher waren aber schon bedient. Nur einer hatte noch nicht genug: Goalgetter Adrian Svecak machte mit einem sehenswerten direkten Eckball in Minute 88 das halbe Dutzend voll und fixierte den sensationellen Endstand von 2:6 für den SV Brauerei Frastanz.

Manuel Burtscher, Co-Trainer und Meistertrainer KM 1b: „Ich bin sehr stolz auf alle Spieler! Als 1b Trainer freut es mich natürlich besonders, dass so viele Eigenbauspieler eingesetzt werden konnten und eine super Leistung lieferten. Der Grundstein des Erfolges resultiert aus der Meistersaison für beide Mannschaften und dem internen Zusammenhalt des Vereins, sodass alle Spieler, egal ob 1. KM oder 1b, gemeinsam für den SVF kämpfen und sich aufopfern! Ich freue mich schon auf die neue Saison, jedoch stehen uns noch harte Wochen in der Vorbereitung bevor.“

Aufstellung SV Brauerei Frastanz: Omer Budic; Nico Müller (45. Andreas Engstler), Chriase Lang (45. Emanuel Pedot), Alex Bernhart, Philipp Gruber (45. Yunus Özdemir); Wolfi Kieber, Kevin Göttfried (80. Philipp Gruber); Michael Kara (45. Pippo Szeverinski), David Stigger (72. Adrian Svecak), Benjamin Schwarz (45. Alex Kassin), Adrian Svecak (45. Fabian Stigger)

 
 
Weiterlesen...
 
Bericht von Nachwuchs8 PDF Drucken E-Mail
 
U11 gewinnt das Abschlußturnier in Andelsbuch!
 
 
Unsere U11 konnte an diesem Sonntag das Abschlußturnier in Andelsbuch souverän für sich entscheiden. 3 Siege und 1 Unentschieden genügten zum überlegenden Turniersieg.
 
Bemerkenswert dabei war, dass dabei kein einziges Tor kassiert wurde.
 

 

 
Bericht von Nachwuchs9 PDF Drucken E-Mail
 
Meisterfeier unserer U14
 

 
Im Rahmen des Finaltages des Vorarlberger Fußbalverbandes wurde unserer U14 die Urkunde für ihren Meistertitel 2016/17 übergeben.
 
 

 
5. Schnuppertag - Vorschau PDF Drucken E-Mail

 

5. Schnuppertag für Jungtalente!

 

 

Zum Schulende veranstaltet der SV Frastanz wieder den beliebten Schnuppertag für fußballinteressierte Kids und Neuanfänger, sowohl Jungs und Mädchen. Zweck des Nachmittages ist das spielerische Kennenlernen dieses Sports und die Präsentation der vielen Aktivitäten im Nachwuchs des Sportvereines. Viele kleine Messi´s und Alaba´s versuchen sich bei den von unseren Nachwuchscoaches ausgeklügelten Fußballübungen.

 

Anbei die Einladung zum Download:

 

5. Schnuppertag 2017 - Infos:

 


 

 

Der diesjährige Schnuppertag findet am 01. 07. 2017 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Interessierte Kids können in dieser Zeit locker Fußball spielen oder mit den Nachwuchstrainern div. Spiele machen. Der Schnuppertag wird auf Initiative der Frastanzer Nachwuchsriege veranstaltet.

 

Achtung, bei schlechter Witterung entfällt der Schnuppertag!

 

Bei Fragen sind die Ansprechpersonen beim SV Frastanz für den Nachwuchs :
 

Lins Gerold, Nachwuchsleitung

Pfeffer Michael, sportliche Leitung

Pedot Markus, Obmann

 


  

 


 
 

 

 
 
SV Facebook PDF Drucken E-Mail

SV Brauerei Frastanz im Facebook

https://www.facebook.com/SvBrauereiFrastanz Gefällt mir drücken!

 

Sponsoren

COMGATE

Raumausstattung Lins

Wärme- und Schallschutztechnik Schwarz


SV Brauerei Frastanz, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting